Gutschein Schlosshotel Gedern

10.0050.00

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Für Gäste, die das Besondere suchen, ist das Schlosshotel Gedern die Anlaufstelle Nummer eins in der Wetterau. Seit mehr als ein Jahrzehnt bieten Küchenmeister Hubertus Schultz und sein versiertes Team in dem fürstlichen Ambiente des barocken Schlossensembles vorzügliche Gaumenfreuden, zuvorkommende Gastfreundlichkeit und erstklassigen Service in ganz unterschiedlich gestalteten Räumlichkeiten an.

In dem gemütlichen, in Champagnerfarben und feminin gehaltenen Schloss-Café können die Gäste diverse Kaffeekreationen und süße Verführungen genießen, denn hier pflegt der Chef-Patissier die hohe Schule der traditionellen Kuchen- und Tortenherstellung mit klassischen und innovativen Rezepturen nach alter, überlieferter Handwerkskunst. Bewusst maskulin gehalten und mit liebevoll arrangierten Accessoires wie etwa Schwertern, Ritterrüstungen und Schilde ausgestattet ist die Ritterstube und lädt im fürstlichem Ambiente mit bordeaux-roter Farbgebung zur zünftigen Einkehr ein. Durch cremefarbene Ausstattung und barockes Flair mit viel Gold und Prunk zeichnet sich der Salon Eleonore aus, der seine Namensgebung der Fürstin Eleonore, die im 17. Jahrhundert im Gederner Schloss gelebt und gerne besondere Feste ausgerichtet hatte, zu verdanken hat.

Dort, wo einst Strauchdiebe und Zechpreller ihre Strafe verbüßen mussten, ist heute ein kleines „Gourmet-Gefängnis“ eingerichtet. Dieser behagliche, urige Raum eignet sich besonders für kleine Gruppen bis zu zehn Personen, die an einer Tafelrunde speisen möchten.

Der lichtdurchflutete Gartensaal mit seiner wunderschönen und in architektonischer Meisterleistung erschaffenen Kassettendecke und dem einzigartigen Blick auf das Schlossrosenrondell bietet bis zu 60 Personen Platz. Über nur zwei Treppenstufen gelangt der Gast in den märchenhaft angelegten Schlosspark mit altem Baumbestand.

Im Wappensaal, in dem einst Grafen und Fürsten tafelten, können bis zu 105 Gäste das majestätische Ambiente eines Ballsaals erleben und königlich speisen. Eine einzigartige Wohlfühlatmosphäre schaffen die eingelassenen Wappen in der imposanten Hängedeckenlandschaft mit aufwendig restaurierten Balken sowie die majestätischen Farben rubinrot und Hocker aus der barocken Zeit. Beide Säle eignen sich hervorragend für Feierlichkeiten wie etwa Hochzeiten, Geburtstage, Konfirmationen, Jubiläen und Tagungen.

In der Schlosshotel-Küchenschmiede werden aus der Feder von Küchenmeister Hubertus Schultz pfiffige und trendige Eigenkreationen mit hessisch-innovativer Richtung zu wahren Gaumenfreuden verschmolzen. Die frische regionale Küche mit internationalen Einflüssen orientiert sich an den Jahreszeiten. Die ausgefeilte Speisekarte ist so konzipiert, dass Fleisch- und Fischliebhaber sowie vegetarische Gäste voll auf ihre Kosten kommen. Ausgewählte Weine runden das kulinarische Angebot ab. Als Eurotoques-Küchenchef hat Küchenmeister Hubertus Schultz einen Ehrenkodex abgelegt, der unter anderem einen vollkommenen Verzicht auf hormonell behandeltes Fleisch, genmanipuliertes Gemüse, Zusatzstoffe und künstliche Farbstoffe sowie das Fördern der regionale Küche mit saisonalen, gesunden Produkten beinhaltet.

Im Gewölbekeller des Schlosses erwartet die Gäste ein wahrhaft mittelalterliches Flair für Geburtstagsfeiern oder Ritterfeste aber auch für die Kochschule mit Meisterkoch Hubertus Schultz. Denn Dank seiner Erfahrung und seinem meisterlichen Können brodelt es in der komplett und modernst eingerichteten Kochschule nicht nur aus Töpfen und Pfannen sondern erfahren die Hobbyköche einzigartige kulinarische Offenbarungen und die Vielfalt der Kochkunst. Hubertus Schultz setzt in seiner Kochschule immer wieder neue Akzente und Maßstäbe in der Kochkunst. So ist es nicht verwunderlich, dass sich die Kochschule als Eldorado der Kochkunst weit über die Grenzen des Rhein-Main-Gebietes einen guten Namen gemacht hat und die Kurse über Monate hinweg ausgebucht sind.

Mit seinen zwölf romantisch und stilvoll eingerichteten Komfortzimmern ist das 3-Sterne Superior-Hotel eine Insel der Behaglichkeit – und das bei günstigen Preisen inklusive reichhaltigem Frühstücksbüffet. Alle Zimmer sind großzügig im Grundriss und verfügen über Bad/Dusche mit WC, Telefon, Kabel-TV, Velan und Minibar sowie einem wundervollen Blick in den ruhigen Schlosspark mit altem Baumbestand.

In der warmen Jahreszeit lädt das Schlosshotel Gedern auf seine Sonnenterrasse – als eine der Schönsten der Region – zum Verweilen und Entspannen ein. Gelegen am Vulkanradweg ist die Terrasse inmitten des herrschaftlichen Schlossgartens vor der altehrwürdigen Schlosskulisse und umgeben von jahrhunderte alten Baumriesen ein wahres Kleinod.

Neben Gastronomie und Hotelbetrieb bietet Schlosshotel-Inhaber Hubertus Schultz seinen Gästen mit einem abwechslungsreichen und überraschenden Veranstaltungskalender auch außergewöhnliche Events an und lockt mit Genüssen für alle Sinne beim Dracula-Dinner, Märchendinner und magischem Dinner Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet in das Gederner Schloss.

Das Team des Schlosshotels Gedern ist an 365 Tagen des Jahres für seine Gäste da.

Weitere Informationen (klicken)

Weitere Gutscheine (klicken)

Zusätzliche Information

Preis

10 Euro, 25 Euro, 50 Euro

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gutschein Schlosshotel Gedern“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.